Bezirkegruene.at
Navigation:
am 25. September 2015

Du lieber Kaktus

- Mit und ohne Schirm...

Wieder einmal muss ich mich dem Thema Lustbarkeitsabgabe widmen –jene „Steuer“ auf die die Gemeinde Regau beim Kino verzichtet und so während der Vertragsdauer von 8 Jahren auf 1,6 Mio € verzichtet *. Oder anders betrachtet, investiert die Gemeinde in einen Betrieb statt in i hre Bevölkerung. Aber der Bevölkerung von Regau fehlt wahrscheinlich nichts mehr – Angebote für Jugendliche, alltagstaugliche Fahrradwege, Veransta ltungsräume, Umfahrung gegen Geruchsbelästigung, Kinderspielplätze.....alles eh da in Regau, oder? Vielleicht setzt sich in der Gemeinde aber auch nur fort was auf Bundesebene begonnen wird – Geld für Bankenrettung statt Geld für die Menschen, also Rettungsschirm für Banken statt Schirm, damit Sie n icht im Regen stehen gelassen werden. Aber schauen Sie sich um – in Regau stehen derzeit viele grüne Schirme um Sie daran zu erinnern, wer sich für Sie in der G emeinde einsetzt, mit wem Sie nicht im Regen stehen gelassen werden. 

*Lt. Bericht des Landesrechnungshofes 200.000 € pro Jahr

Aktiv  werden.  Das  ist  Grün.  Banner  rechts.